• diakonie-krefeld_1
  • diakonie-krefeld_12
  • diakonie-krefeld_2
  • diakonie-krefeld_3
  • diakonie-krefeld_6
  • diakonie-krefeld_11
  • diakonie-krefeld_10
  • diakonie-krefeld_13
  • diakonie-krefeld_9
  • diakonie-krefeld_14
  • diakonie-krefeld_15
  • diakonie-krefeld_16
  • diakonie-krefeld_17
  • diakonie-krefeld_18
  • diakonie-krefeld_19
  • diakonie-krefeld_20
  • slider

Elternkurse/Gruppenangebote in Krefeld und Viersen

Krefeld:
Elterngruppe „Kleine große Weltentdecker“
Gruppenangebot für junge Mütter und Väter mit Kindern bis zum 2. Lebensjahr

In der Schwangerschaft und in der ersten Zeit mit dem Baby haben junge Mütter und Väter viele Fragen zur Erziehung und dem Umgang mit ihrem Baby. Die Evangelische Beratungsstelle Krefeld lädt junge Eltern zu einem wöchentlich stattfindenden Treffen über 16 Termine ein. Hier werden bei einem gemeinsamen Frühstück Spiel- und Sinnesanregungen gegeben und Fragen zur kindlichen Entwicklung beantwortet. Neben dem Erfahrungsaustausch soll auch die gegenseitige Unterstützung eine große Rolle spielen.
Im Rahmen der Elterngruppe besteht die Möglichkeit bei Bedarf, kurzfristig Einzelgespräche mit den Beraterinnen zu vereinbaren.            

Kindergruppe „Soziales Lernen“
Gruppenangebot für Kinder im Alter von 7-10 Jahren

Wir alle sind täglich mit vielen, teils anspruchsvollen, sozial und emotional herausfordernden Situationen konfrontiert. Dies zu meistern ist oft nicht leicht. Deshalb brauchen gerade Kinder vielfach noch Unterstützung im Umgang mit Anderen um eigene Gefühle und Bedürfnisse wahrzunehmen und sie angemessen zu äußern. Andererseits ist es aber auch wichtig, die Grenzen Anderer zu erkennen, zu akzeptieren und Konflikte zu lösen.

Die Evangelische Beratungsstelle Krefeld bietet daher eine wöchentlich stattfindende Kindergruppe „Soziales Lernen“ über 16 Termine an. Dort erhalten die Kinder die Möglichkeit, mit fachlicher Unterstützung einer Beraterin / eines Beraters, an ihren sozialen Kompetenzen zu arbeiten. Die Gruppe wird von 2 bis 3 Elterngespräche begleitet.

Kindergruppe „Kinder helfen Kinder“
Gruppenangebot für Kinder im Alter von 9-11 Jahren, deren Eltern sich getrennt haben

Die zunehmende Zahl von Trennungen und Scheidungen führt dazu, dass viele Kinder nicht mit beiden Elternteilen aufwachsen. Im Leben der Kinder ist die Trennung der Eltern fast immer ein einschneidendes Erlebnis. Die damit verbundenen Belastungen können die Entwicklung der Kinder beeinträchtigen. Kinder brauchen Anregung und Unterstützung, um mit der veränderten familiären Situation zurechtzukommen. Sich mit anderen Kindern zu treffen, die ähnliche Erfahrungen gemacht haben, kann gut tun und helfen.

Die Evangelische Beratungsstelle Krefeld bietet daher eine wöchentlich stattfindende Kindergruppe „Kinder helfen Kinder“ über 16 Termine mit einem Programm an, was eigens für Kinder in Trennungs- und Scheidungssituationen entwickelt wurde. Die Kinder bekommen die Möglichkeit, sich miteinander über die Veränderung in ihrem Leben auszutauschen. Mit fachlicher Unterstützung einer Beraterin / eines Beraters können sie gemeinsam ihre jeweiligen Erfahrungen mit der Trennung der Eltern bewältigen. Die Gruppe wird von 2 bis 3 Elterngespräche begleitet.

Viersen:
Elternkurs Erziehungsführerschein 
Sie haben Kinder bis zum zehnten Lebensjahr und Sorgen, in der Erziehung etwas falsch zu machen? Sie sind verunsichert, weil die Konflikte in der Familie zunehmen, Sie fühlen sich im Alltag mit den eigenen Kindern überfordert? Oder Sie wollen sich über Grundinhalte von Erziehung auszutauschen? Der Elternkurs ist kostenfrei. Die Kursleiterinnen bitten um freiwillige Spenden. Wir erheben eine Materialumlage in Höhe 10 €. Bei regelmäßiger Teilnahme erhalten die Teilnehmenden ein Zertifikat.

Der Elternkurs „Erziehungsführerschein“ möchte

- die Beziehung zwischen Ihnen und Ihren Kinder festigen und stabilisieren
- Sie in schwierigen Erziehungssituationen nicht allein lassen
- Sie als Eltern ermutigen, stützen und stärken
- Ihnen zu mehr Souveränität, Ruhe und Gelassenheit verhelfen
- Ihre Vorbildfunktion stärken
- Ihnen die Möglichkeit geben, sich mit anderen auszutauschen

Die Kurse werden zweimal jährlich angeboten und umfassen 10 Doppelstunden. Der Vormittagskurs findet von 9.30 Uhr bis 11.30 Uhr statt, der Abendkurs von 19.00 Uhr bis 21.00 Uhr.
Anmeldung: Telefon 02162/15030             

 

Krefeld
Evangelische Beratungsstelle Krefeld 
Andrea Vogt 

Dreikönigenstraße 48
47799 Krefeld  

Tel.: 0 21 51 - 36 32 070

eb-krefeld(_AT_)diakonie-krefeld-viersen.de
    

Wir sind zuständig für: Krefeld, Kempen 
(mit St. Hubert und Tönisberg), Tönisvorst, Willich, Meerbusch

Sie erreichen uns 
montags bis freitags von 8:00 – 12.30 Uhr 
und montags bis donnerstags von 13:30 - 17.00 Uhr.
Zusätzlich bieten wir täglich offene Sprechstunden an. 

Viersen
Evangelische Beratungsstelle Viersen
Annegret Klein-Heßling
Hauptstraße 120
41747 Viersen

Tel.: 0 21 62 - 15 03 0

beratungsstelle-vie(_AT_)diakonie-krefeld-viersen.de

Wir sind zuständig für: Viersen, Nettetal, Schwalmtal, Niederkrüchten, Brüggen, Grefrath, Straelen und Wachtendonk

Bürozeiten der Beratungsstelle Viersen 
Mo-Fr von 8:30 - 12:00 Uhr
Termine nach Vereinbarung 


Ev. Beratungsstelle Krefeld